Menu

 

News - Seite


Lesen sie aktuelle Neuigkeiten über Erkenntnisse und Berichte aus dem Bereich Gesundheit, Psyche und Wissenschaft zum Thema Depressionen und Ängste.


 

 

Neues von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe und vom Deutschen Bündnis gegen Depression

Veröffentlicht von Administrator am Mar 22 2017
News >> Depression

Noch immer sind psychische Krankheiten mit vielen negativen Vorurteilen behaftet und ein gesellschaftliches Tabuthema. „Deswegen müssen wir auch an den Arbeitsplätzen, in den Wohnzimmern oder in den sozialen Netzwerken über die Depression ins Gespräch kommen“, sagt Prof. Dr. Ulrich Hegerl, Vorstandsvorsitzender unserer Stiftung. Auf der begleitenden Fachtagung zum Weltgesundheitstag wird der Experte über das Thema „Depression, was wir wissen und was wir tun können“ sprechen. Das Diskussionsforum Depression e.V ist ebenfalls mit einem Vortrag über „Depression – Selbsthilfe online für Betroffene und Angehörige“ und einem gemeinsamen Info-Stand vertreten. Über die Veranstaltung werden wir in unseren sozialen Medien berichten. Mehr Infos zum Programm und zur Anmeldung der kostenfreien Tagung in Berlin unter www.weltgesundheitstag.de

Mit freundlicher Genehmigung der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Zuletzt geändert am: Mar 22 2017 um 6:23 PM

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen